Donnerstag, 27. Dezember 2012

Kartenhalter für Kinder (Tutorial)

Kommentare:
DIY
Etwas ganz schnelles für kleine Hände:
Meiner kleinen Tochter fallen bei Kartenspielen immer die Karten aus der Hand.
(Zumindest sobald es mehr als 5 sind)
Also haben wir einen "Kartenhalter" gebastelt.
Aus einem Karton 2 Kreise ausschneiden, Durchmesser ca. 6-8cm.
z.B. eine Dose, Tasse oder ähnliches auf den Karton halten und mit Bleistift rundherum fahren.
Mit buntem Papier oder Stoff bekleben.
Dann die beiden Scheiben aufeinander legen, ein Loch in die Mitte bohren
und so eine Klammer rein tun, die beide Kartonscheiben zusammen hält.
Mit Kleberli dekorieren - Fertig!
Nun können die Spielkarten einfach zwischen die Kartonscheiben gesteckt werden und die kleine Hand muss nur den Karton halten.
Es passen ganz viiiiele Karten rein und das Kind ist glücklich.

Ganz viele andere DIY-Projekte und Ideen, findet ihr hier:
klaraklawitter

Freitag, 21. Dezember 2012

Viele, viele bunte WachstuchResten

Keine Kommentare:
Diesen Karton habe ich von http://www.tischdecke-net.de/ bekommen! Er ist randvoll mit schönen Wachstuch Muster und Resten. Und war auch noch umsonst. Damit werde ich nächstes Jahr viele schöne Sachen nähen.


Unistoffe, gepunktete, geblümte, weihnachtliche, moderne, kleine, grosse und viele andere...!




















Man kann denen eine Mail schreiben, dass man eine Restekiste möchte. Und muss dann dafür Fotos machen und auf den eigenen Blog stellen. Wenn man kein Blog hat, kann man sich trotzdem für die Kiste "bewerben". Man kommt dann auf die Warteliste und bekommt dann auch irgendwann mal eine.

EulenShirt

1 Kommentar:
Das wäre eigentlich MEIN Eulen-Shirt gewesen... aber ich habe wiedermal die Nahtzugaben vergessen und nun ist es leider etwas zu eng. Schade, dann kriegt es halt meine Grosse.

 

 Schnittmuster "Fanö" von Farbenmix, Gr. M.

Dienstag, 18. Dezember 2012

Kleine Eule / Applikation

Keine Kommentare:
Obwohl ich Eulen nicht so besonders mag und bis jetzt noch nie einen Stoff mit diesen Tierchen kaufen wollte (gibts ja wirklich überall!) entschloss ich mich, doch mal eine zu "basteln".

 

Zuerst eine Zeichnung gemacht...
(Nicht zu lange Ohren! Flügel offen oder geschlossen? Mit oder ohne Füsse? usw.)
Stoffreste zusammengesucht und mit Vliesofix festgebügelt.

  Die kommt jetzt an mein rosa Shirt.

Donnerstag, 13. Dezember 2012

Schildkröten Loop

1 Kommentar:
Ich als Schildkröten Fan brauchte natürlich so einen Loop Schal:
 Innenseite mit olivgrünem Fleece.

Montag, 10. Dezember 2012

2x Kronenpulli

Keine Kommentare:
Ich habe 2 günstige Fleece Decken gekauft und daraus den Kronenpulli genäht:

 Allerdings liess sich der dicke Fleece schlecht nähen! Der Faden riss dauernd und einmal brach die Nadel ab... Habe dann eine Jersey Nadel rein getan und es wurde ein biiiiischen besser.
Aber der Faden riss immernoch und ich brauchte sehr lange. :-(
So dicken Stoff kaufe ich nicht mehr!
 

Die Mädels mussten die Pullis noch schnell anziehen zum fotografieren, bevor sie ins Bett gingen, deshalb die "unpassenden" Pyjamahosen...

Donnerstag, 6. Dezember 2012

Hase + Elefant

1 Kommentar:
2 Weihnachtsgeschenke sind "schon" fertig:
 Ein Elefant für einen Jungen dessen Lieblingsfarbe grün ist.
 Und sein Bruder wünschte sich einen kleinen Hasen der NICHT rosa sein soll.
 

Schnittmuster von Farbenmix.

Montag, 26. November 2012

Puppen-Schlafsack

Kommentare:
Am letzten Samstag sind 2 Schlafsäcke für die Lieblingspuppen entstanden.
Knoten-Mützen gabs auch noch dazu.
 

 Sie passen perfekt zu den 30cm grossen "Corolle Tidoo" Puppen.
"Nana" + "Vanessa" sind jetzt 7 und 4 Jahre alt, sie mussten lange auf einen eigenen Schlafsack warten!

Aussen Jersey, innen Frottee (altes Hantuch zerschnitten)
Das Schnittmuster hab ich gezeichnet und noch kürzere Vorder-Träger gemacht.
Hier wäre es, falls jemand interesse hat:
Schnitt Puppenschlafsack
 (Das Rückenteil hat nicht ganz auf ein A4 Blatt gepasst, deshalb ist die Rundung unten nicht ganz drauf. 
Man kann aber das Vorderteil darüber halten und die Rundung so nachzeichnen).

Donnerstag, 22. November 2012

Bastel-Schürze / Küchenschürze

Keine Kommentare:
Eigentlich trage ich nie eine Schürze! Aber jetzt brauchte ich SCHNELL eine fürs Basteln. Da hab ich ein Küchentuch genommen, Ecken umgebogen und ein Band gesucht. Da sie aber besser aus Plastik sein sollte (abwischbar) hab ich auf die andere Seite noch Wachstuch angenäht.

 

 Nicht unbedingt schön - aber praktisch!
Nun kann ich mit den Kindern malen, ohne Angst dass ich Acrylfarbe auf meine Kleidung kriege.

Kuschelige Fleece Mützen

1 Kommentar:
Bei "Alles selbstgenäht" hab ich die Anleitung für diese Fleece-Mützen gefunden. Mir gefällt dass man sie nicht binden muss und sie trotzdem über den Ohren gut sitzt und warm gibt.

Freitag, 16. November 2012

Ballonfiguren / Ballonmänner

Kommentare:
 Diese lustigen Männchen habe ich aus Ballons geformt, für unseren Kindergeburtstag.

Sonntag, 11. November 2012

Erstes Shirt für mich

Keine Kommentare:
Und da ich zuviel Stoff bestellt hatte, gab es auch noch ein Shirt für mich... mein erstes Kleidungsstück! (Ausser Loop-Schal)
Es ist das Schnittmuster "Fanö" in Gr. 38. Die Bündchen hab ich von einem alten Pulli meines Mannes abgeschnitten und angenäht. Aus dem restlichen Pulli entstand dann noch eine Beanie Mütze für mich.

Geburtstags Shirt

Keine Kommentare:
Morgen hat unsere Kleine Geburtstag und ich habe mal so ein Geburi-Shirt genäht.
 (Die Ärmel sind noch etwas lang)

von Vorne

von Hinten

Dienstag, 6. November 2012

Halloween 2012

Kommentare:
 Dieses Jahr wollte die Kleine ein: "Drachen-Monster-Vampir" sein.

 Und die Grosse ein: "Blaues Hexen-Monster... aber nur ein Halbes!"


 Und so gingen sie um die Häuser und sammelten Süssigkeiten. Jetzt haben wir wieder Vorrat für ein Jahr.

 

Und das war unser letztjähriges Halloween - Menu:
 Fliegenpilze im Grünen...

 ...Abgehackte Finger...


...Schleimige Karotten, giftgrüne + blaue Nudeln. Den Kindern und Tageskindern schmechte es erstaunlich gut!