Freitag, 27. Juli 2012

Alter Fussball - Neue Kugel!

1 Kommentar:



Immer wieder finden wir Fussbälle in unserem Garten, die nicht uns gehören.
(Unsere Familie hat mit Fussball nichts am Hut)
Die Spielwiese ist halt gleich nebenan. Aber meistens wurden die Bälle von den Kids wieder abgeholt. Manche klingeln und fragen ob sie ihren Ball holen dürfen, andere kommen einfach selbst rein und schnappen sich die Bälle... Seit einigen Wochen jedenfalls lag ein herrenloser Fussball bei uns herum und niemand schien ihn zu vermissen. Also wollte ich ihn zuerst entsorgen, doch dann hatte ich eine bessere Idee!
   
Schnell mal aufgeschnitten und Beton reingefüllt. Jetzt hab ich eine schöne Betonkugel die meinen Kiesplatz beim Brunnen ziert. 

Samstag, 21. Juli 2012

Hülle für Agenda

Keine Kommentare:
 

Auch diese kleine Agenda wird sie heute ins Lager mitnehmen. Sie will jeden Tag die schönsten Erlebnisse rein schreiben. Oder auch die weniger Schönen. Die Laschen innen sind aus der Jeanshose von Papa.
 

Kleines Duftkissen PANDA

Keine Kommentare:
 

Heute geht meine Grosse zum ersten mal in ein Lager! Eine Woche wird sie weg sein, und mit anderen Kindern das Lagerleben geniessen. Wir haben zusammen ein kleines Kissen genäht mit ihrem Lieblings Stoff.
Gefüllt haben wir es mit Dinkelspelz, Lavendel aus dem Garten und ganz wenig Stopfwolle.

Freitag, 20. Juli 2012

Armbänder

Keine Kommentare:
 

Mit den Fussball Bändchen die es jetzt überall gab, konnten meine Mädchen nix anfangen. Sie hätten aber auch gerne so bute Bänder mit Druckknöpfen...
Also hab ich ein Stück Webband auf Gurtbänder genäht und ein Knöpfli dran gemacht. Es gefällt!

Donnerstag, 19. Juli 2012

Pinselrolle

Kommentare:
Von Aussen

  

Zum Kinder Schminken (Face Painting) brauch ich verschiedene Pinsel, Glitter und Lippenstifte.
Habe ein Tischset genommen, nach oben geklappt und an ein gleich grosses Stück Wachstuch genäht.
Danach die Einteilungen und ein Band angebracht. Jetzt ist alles schön beieinander.

 

Schmetterling Einkaufstasche

Keine Kommentare:



















Schönes Wachstuch mit Schmetterlingen zur Tasche genäht.

Montag, 16. Juli 2012

Kindergartentasche aus Blache

Keine Kommentare:
  
  Ich hatte im Stoffladen mal Blachen Reste gekauft in hellblau, rosa und dunkelblau mit Delfinen.
 Meine erste Arbeit mit Blache! Ich hatte meiner Kleinen versprochen ihr eine Kindsgi-Tasche zu nähen. 
Mit Foto-Fach! Als Modell musste die Alte Tasche meiner Grossen herhalten.
War ganz schön schwierig. Die Blache rutschte immer weg und war so hart. (Habe ja kein Teflon-Füsschen)
Und leider wurde der Rahmen vom Fotofach ganz schief! Und die Naht vom Klettband sah man auch auf der Taschenklappe, deshalb hab ich eine Spitzenborte darüber genäht, damit dass nicht so auffällt.
Und das Aussenfach ist viel zu hoch!
 
















Na ja. Meine Tochter sagt es macht ihr nix aus und sie gefällt ihr trotzdem.
(Zum Glück, sonst hätte ich eine gekauft)

Tatüta, Geldbörse und Jeton-Täschli

Keine Kommentare:


















Aus Wachstuch hab ich eine Tatüta und eine kleine Geldbörse genäht, und 2 Jeton-Täschli aus Stoffresten.

Sonntag, 15. Juli 2012

Tunika und Sommerhose

Keine Kommentare:



















Eine Tunika aus Babycord mit Vordertasche, wieder nach dem Oona Schnittmuster. Die Hose hab ich einfach selbst auf den Stoff gezeichnet, leider ist der Stoff sehr dünn und sie sieht aus wie eine Pyjamahose.

Donnerstag, 5. Juli 2012

Wohlfühl-Hose

Keine Kommentare:





















Meine Kleine mag keine Knöpfe und keine Reissverschlüsse an Hosen. Das drückt zu fest am Bauch und geht zu lange zum aufmachen... Sie trägt praktisch nur solche mit Gummi.
Jetzt hab ich aus dem leichten Hunde-Stoff eine bequeme Hose genäht, zum ersten mal mit Bündchen. War gar nicht so schwer und ihr gefällts!

Dienstag, 3. Juli 2012

Glücks-Pilze

Keine Kommentare:
Viele Glückspilze hab ich immer wieder mal gehäkelt:
Als "Taschenbaumler", Schlüsselanhänger oder einfach so zum verschenken.
Ich mag Fliegenpilze einfach sehr!

Einkaufstasche mit Geldbörse

Keine Kommentare:

Da ich noch blaues Wachstuch hatte, von der Badetasche, machte ich noch eine Einkaufstasche mit kleiner Geldbörse:


Häkel-Glückspilz darf auch nicht fehlen, damit die beschenkte Person immer Glück hat!

Montag, 2. Juli 2012

Badetasche

Kommentare:

Ein Geschenk für jemanden der gerne baden geht...

 Innenleben: rotes Wachstuch, für nasse Badesachen und Fächer mit blauem Wachstuch.



















Inklusive Jeton-
Täschli, braucht man ja auch für die Garderoben Schränke.
Und Glückspilz.