Montag, 24. Februar 2014

Meine Näh-Ecke

Da ich sehr gerne eure Nähzimmer anschaue und bewundere,
möchte ich heute mal zeigen WO ich nähe.
Und auch weil ich entdeckt habe, dass Contadina Bilder sammelt von unseren "Macht-Zentralen" mach ich dort auch gleich mit.
 Mein Nähplatz ist im Schlafzimmer, gleich neben meinem Bett.
 Die Wände habe ich mit grüner Farbe gestrichen.
 Unter dem Tisch sind einige Stoffe. Die restlichen muss ich im Keller aufbewahren.
 Im Wandregal habe ich Bänder, Garn, Knöpfe, und anderes Kleinzeug.
 Der kleine 1m Tisch von I*ea, hat nur auf einer Seite 2 Beine. 
Die andere Seite liegt auf einem Regal, so dass ich ihn bei Bedarf ausziehen kann.
 Hier ist er ausgezogen, also fast 1,50 lang.
 Und hier ganz eingeschoben.


Um diese Rollen habe ich einige Webbänder gewickelt.
Zuschneiden muss ich leider immer auf dem Boden.
*So, dass war meine kleine, feine Näh-Ecke*
Und ab zu Creadienstag.

Kommentare:

  1. Da hast du dir aber eine schicke Nähecke im Schlafzimmer gezaubert.

    Ich muss sagen, die grünen Streifen sehen klasse aus und peppen das Ganze nochmal ordentlich auf.

    Da hast du auf engstem Raum wirklich alles, was das Herz begehrt!
    Inklusive "meiner" Ovi! ;-)

    Die Sache mit dem Tisch, den du bei Bedarf vorziehen oder wieder nach hinten schieben kannst, ist bestimmt auch praktisch!

    Danke fürs Zeigen, da kann man sich auch wieder die eine oder andere Idee holen. :-)

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee mit dem Tisch zum Rausziehen ist ja wirklich praktisch. Und die grünen Wände gefallen mir sehr... Wenn ich meine Nähmaschine im Schlafzimmer hätte, würde ich wahrscheinlich nicht mehr schlafen ... ;.)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja das ist die Gefahr, dass man dann nicht mehr schläft. Aber ich hab noch einen Mann, und der beschwert sich dann schon, wenn nachts das Licht brennt...
      Oder wenn das Maschinchen am Sonntag früh schon rattert.
      LG VickY

      Löschen
  3. Liebe Vicky
    Ich habe Dich über den Creadienstag gefunden udn finde Deine Nähecke ganz bezaubernd.
    Ausserdem habe ich auf den Bildern Deine Ovi erspäht... also die auf dem ersten Foto :-).. ich habe mir vor Kurzem die Gleiche zugelegt und wollte mal fragen ob Du Tipps und Tricks zu diesem Model hättest!! Da ich blutige Nähanfängerin bin habe ich mich noch nicht so ganz an die Ovi getraut
    Vielen lieben Dank und einen schönen Abend wünscht Dir
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo
      Also meine erste Ovi (die auf dem ersten Bild) fand ich gar nicht gut! Ich konnte damit kaum nähen. Dauernd riss irgendein Faden und alles verhedderte sich. Und bei dickeren Stoffen streikte sie ganz!
      Nun hab ich die W6 und bin total zufrieden! Die ist nur einbisschen teurer als die AEG, aber viel besser!
      Aber da du sie schon hast, kann ich nur viel Glück wünschen. Vielleicht geht es ja bei dir besser.
      LG VickY

      Löschen